Seite auswählen

Willkommen in der Zukunft!

Das erste modulare System zum Errichten von Bauland auf dem Wasser.

Visionen werden Wirklichkeit

Unser einzigartiges und innovatives Modul System wird den Bau schwimmender Plattformen revolutionieren. Technisch und finanziell. Mit unseren Modulen lassen sich:

  • schwimmende Eigenheime (ab 300 qm)
  • eindrucksvolle Veranstaltungsinseln und Wohnflächen (ab 2000 qm)
  • Energieinseln (ab 20.000 qm)
  • und ganze Städte (ab 50.000 qm)

auf Flüssen, Seen und den Weltmeeren realisieren. Die Inseln sind dabei in Größe, Form und Tragfähigkeit absolut frei skalierbar.

Ihr Kontakt zu uns

Island Construction Company
Ruppiner Chaussee 325
13503 Berlin

Postfach: 270231
13473 Berlin
Germany

 

Telefon: +49 162 9864525
E-Mail: info@icc-mail.de

Wir werden Landgewinnung auf dem Wasser ermöglichen

Stellen Sie sich eine schwimmende Plattform mitten im Meer vor, bebaut mit Solarzellen und Windrädern, Straßen und Gebäuden oder riesigen Hotelanlagen. Denken Sie an eine Öl-Plattform, die nicht aus Stahl gebaut ist, sondern auf einer schwimmenden Insel steht, und massiv Kosten in der Herstellung spart sowie beinahe wartungsfrei ist. Oder malen Sie sich so gewaltige Landgewinnungsprojekte aus wie „The Palms“ in Dubai – nur dass Sie nicht auf Sand bauen und jedes Jahr nachbessern müssen, sondern von Anfang an auf eine Technik setzen, die garantiert langlebig und komfortabel ist.

Großartige Konzepte

Die Situation heute zeigt:

Viele Energiekonzerne, Universitäten und Verbände haben großartige Ideen für die Nutzung von Wasserflächen. Bislang konnte aber noch kaum ein solches Projekt umgesetzt werden. Warum? Es fehlen noch immer die geeigneten technischen Grundlagen. Mit dem Island City Construction Module System werden nun alle diese Konzepte möglich. Wir liefern das Fundament für nahezu jedes denkbare Szenario.

Industrie auf dem Wasser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wohnen auf dem Wasser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arbeiten auf dem Wasser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Feiern auf dem Wasser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Entspannen auf dem Wasser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landung auf dem Wasser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spielen auf dem Wasser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sand – eine wertvolle Ressource

Ein wichtiger Bestandteil unserer Module ist Sand. Fein gemahlener Sand mit einem relativ hohen Quarzanteil. Was viele dabei oft nicht berücksichtigen – Sand ist keine nachwachsende Ressource! Schon heute ist Sand ein immer knapper werdendes Gut – denn überall auf der Welt wird gebaut. Und wo gebaut wird, wird auch Sand benötigt.

Um unsere Umwelt zu schonen haben wir uns entschieden, sobald uns dies technisch möglich ist, Wüstensand so zu verarbeiten, dass wir ihn als Rohstoff einsetzen können. Entsprechende patentierte Verfahren existieren schon seit den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts.

Gemeinsam mit verschiedenen Forschungseinrichtungen werden wir ein nachhaltiges Verfahren entwickeln, welches die Umwelt so weit wie irgend möglich entlastet, denn es ist uns ein Anliegen so nachhaltig wie möglich zu produzieren.